Über mich



Damit ihr auch wisst, wer hier so schreibt, erzähle ich jetzt ein bisschen über mich und meinen Traum ein Jahr ins Ausland zu gehen:)

Um ano no Brasil!


Oi, meu nome é Lea e tenho 16 anos e vou fazer um intercâmbio estudantil no Brasil. Eu acho que Brasil é um país maravilhoso. Eu estou muito alegre em poder ir ao Brasil no dia 7 de agosto.❤

Meine kleine Einleitung auf portugiesisch, heißt so viel wie...

Also ich heiße Lea, bin 16 Jahre alt und wohne in Bayern
Mein großer Traum ist es, ein Auslandsjahr in Brasilien zu machen und auf diesem Blog werde ich euch dann ab August von meinem Leben dort berichten können. Ich werde ab 7. August zusammen  mit den anderen Austauschschülern nach Rio de Janeiro fliegen. 

Ich bin wahnsinnig glücklich, dass mein Traum in Erfüllung geht - denn lange Zeit sah es nicht so aus. Doch ich kann dank dem Botschafter Bayerns Stipendium
das Schuljahr 2018/19 in Brasilien verbringen. Ich bin unglaublich dankbar und voller Vorfreude auf das Kommende. Meine Organisation ist YFU ("Youth For Understanding").  
Infos bei meinem extra Post

Jetzt fragen sich viele wahrscheinlich:

"Warum ausgerechnet Brasilien und nicht USA oder ein englischsprachiges Land?! Und warum möchte ich überhaupt ein Auslandsjahr machen?!"💜


Die Frage ist vollkommen zu Recht, da wirkliche sehr viele Austauchschüler in die USA gehen oder ein englischsprachiges Land auswählen. Ich finde aber gerade ein Auslandsjahr in einem eher außergewöhnlichen Land, ist etwas sehr tolles. Ich wusste von Anfang an, dass ich unbedingt ein Auslandsjahr in Südamerika machen möchte und relativ schnell fiel dann auch meine Entscheidung für Brasilien:) Ich möchte ein Auslandsjahr machen, da ich mich sehr für andere Länder und Kulturen interessiere. Ich finde es auch einfach total interessant, wie die Menschen in einem anderen Land leben und was sie für Traditionen haben. Außerdem möchte ich eine andere Sprache erlernen, in dem Fall portugiesisch. Ich finde portugiesisch ist eine sehr schöne Sprache und ich hoffe, dass ich es fließend sprechen kann nach meinem Auslandsjahr. Außerdem möchte ich viele Erfahrungen sammeln und mich weiterentwickeln.
An Brasilien finde ich einfach die Kultur und die Lebensweise sehr faszinierend. Außerdem finde ich die Mentalität der Menschen total interessant und möchte es hautnah erleben. Natürlich fasziniert mich auch die Natur dort und möchte mir unbedingt selbst ein Bild davon machen.
Außerdem möchte ich während meines Auslandsjahres viel Neues kennenlernen und erleben. Deshalb war es mir wichtig, dass es in meinem Gastland so viele Unterschiede zu meinem Leben hier in Deutschland gibt wie möglich.
Allein schon das Klima, der Alltag, das Schulsystem, die Jahreszeiten sind anders usw...
Aber das alles ist sicherlich nur ein kleiner Teil, der Brasilien ausmacht und  auch wahnsinnig interessant macht.
Ich hoffe ich kann euch während meinem Auslandsjahr viel von Brasilien berichten:)
Aber auf der Seite "Mein Gastland" habe ich noch ein paar interessante Fakten betreffend Brasilien aufgeschrieben*_*


So das war es jetzt erst mal, ich denke, ihr wisst nun die wichtigsten Sachen über mich und meinen Traum;)
Falls ihr Fragen habt, könnt ihr mir gerne jederzeit schreiben:)










Kommentare

  1. Hallo Lea,
    hast du vielleicht Lust mit einem Erfahrungsbericht über deine Zeit im Ausland an unserem Artikelwettbewerb teilzunehmen? Bei Veröffentlichung in unserer Zeitung Nix für Stubenhocker gibt es 100 Euro! Weitere Infos findest du auch unter https://weltweiser.de/ratgeber-auslandsaufenthalte/stubenhocker/artikelwettbewerb/
    Viele Grüße
    Anuschka

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen